Anas Diary by www.cleos-design.de.tl Gratis bloggen bei
myblog.de

Main

Schöne Musik To do Thinspo

Credits

Designer

Ich will niiiie in die Klinik. Auf keinen Fall.

Dort ist alles gleich. Keine Jahreszeiten. Kein Zeitgefühl. Es ist, als lebt man im Raumschiff Enterprise. Nur der Tagesplan sieht anders aus.

Aufstehen

Wiegen

Sich vollfressen

Sich mit dem Chaos im Hirn herumschlagen

Zwischenmahlzeit einnehmen: Hüttenkäse

Jemand anderen sich mit dem Chaos im eigenen Gehirn rumschlagen lassen ( Phsychologenzeugs )

Mittagessen einnehmen

Duschen und versuchen, das Öl von der Lasagne, das einem aus den Poren sickert wegzuschrubben.

Bilder von dem Malen, was "im Inneren" vor sich geht.

Zwischenmahlzeit einnehmen: Gefüllte Kekse und ein Viertelliter Milch

Überlegen, wen man anrufen könnte, der noch mit einem redet - Ergebnis: niemand.

Zum Abendessen watscheln.

Sich zurück ins Zimmer wälzen. Versuchen, sich über netten Besuch zu freuen, egal wen, auch wenn es immer die gleiche Person ist.

Heimlich ein paar Liegestütze und Sit-Ups machen.

Letzte Zwischenmahlzeit einnehmen: Cracker mit Erdnussbutter und Milch

Bisschen fernsehen

Nichts zu sagen haben, wenn die Nachtschwester einen fragt, ob man über den heutigen Tag reden will.

Beim Zähneputzen Kniebeugen machen.

In den großen Spiegel an der Badezimmertür sehen.

Sich hassen.

Schlafen gehen.

Jeden Tag das gleiche.

Ich weiß, es klingt schrecklich. Ist aber die Realität.  Ich hab es schon von so vielen gehört. Der reinste Horror ;o

17.3.10 19:37


Werbung


montag.

Scheiß Schultag. -.-

Marburg,

in Jürgens Auto

Montag, 15  April

Der Berufsverkehr floss noch zäher als sonst. Vielleicht kam es mir aber auch nur so vor, weil meine Gedanken rasten, während das Auto kaum vom Fleck kam. Durch meine Tränen verschwammen die Bremslichter der anderen Autos, als betrachtete ich sie durch ein Kaleidoskop. Ist Loyalität von einer Freundin zu viel verlangt? Und was war mit Ehrlichkeit? Oder . . . Loyalität!? " Loyalität hast du schon erwähnt. " stellte Jürgen fest. " Oh." Ich schniefte und bemerkte erst jetzt, dass ich laut gedacht haben musste. " Ich kann einfach nicht fassen dass sie mit __ befreundet ist! " " Was spricht gegen __ ? * scheint sie sehr zu mögen. " Ich rollte mich an der Tür zusammen. " Darum geht's nicht! " Mit der Spitze des kleinen Fingers tupfte ich mir einen Mascara-Popel aus dem Augenwinkel und wischte ihn von unten an den hellen Ledersitz. " Es geht darum, dass sie es mir nicht gesagt hat. " " Und was hättest du gesagt, wenn du es gewusst hättest? " " Das werden wir jetzt wohl nie erfahren. " schniefte ich. Jürgen schmunzelte. " Bist du enttäuscht, dass sie mit __ befreundet ist, oder weil sie es dir nicht gesagt hat ? " Der Wagen kroch vorwärts. " Beides." Ich wischte mir über die Wangen. " Und dass __ mir die Freundinnen wegnimmt. Und dass sie du weißt schon wen, mag. Und dass sie ihn wahrscheinlich kriegt, weil sie schon 2 auf ihrer Seite hat. Und dass ich euigentlich immer alles über die anderen wissen sollte und davon keine Ahnung hatte. Und von einem Geheimnis ausgeschloss zu sein, macht mich zu einem HL, zumal es bei diesem Geheimnis um mich ging! " " Fedi. " begann Jürgen in dem Tonfall, den er sich immer für seine ' Morgen sieht die Welt ganz anders aus ' Ansprachen aufhob. " Ist ja auch egal! " schnitt ich ihm das Wort ab. " Ich will nicht mehr darüber reden. " Mit dir !, fügte ich insgeheim hinzu.

15.3.10 20:17


Endlich Wochenende.

Guuuuten Abend ;b

War grad bei der Nachhilfe. Auf dem Weg dahin, hab ich Iwan getroffen, aber dazu später mehr.

Ich bin schon nach der 4. Stunde nach Hause gegangen, wegen Bauchschmerzen. -.- Juhuuu!, mein Bruder schläft heute bei einem Freund von ihm. Endlich bin ich den mal los ^^

Na ja, jetzt mal zu meiner Begegnung mit Iwan :'D

Ich traf ihn vor meinem Haus, als ich mich gerade auf dem Weg zur Nachhilfe machte. Er war grad auf dem Weg zur Stadt. " Na, alles klar? ", begrüßte er mich & lächelte. Er sah irgendwie besser aus, mit seiner Kappe. Was aber nicht heißt, dass ich selber so ein Teil auf meinem Kopf tragen würde! " Ja, bin grad auf'm Weg zur Nachhilfe. " Ich verdrehte die Augen. " Coole Kappe übrigens. " " Danke! " Er grinste, dann nahm er das Teil ab & setze es mir auf meinen Kopf. " Eeeh !? ", ich wusste nicht, was das sollte. Er lächelte & fragte dann: " Soll ich dich vielleicht zu deiner Nachhilfe fahren !? " Ich lachte laut auf. " Als hättest DU ein Auto. " " Nein, nicht mit dem Auto. Mit dem Fahrrad! " Entsetzt sah ich ihn an. " Nein, das ist wirklich nicht nötig ", versuchte ich mich rauszureden. Aber schon packte er mich am Arm & zog mich 3 Häuser weiter, zu seiner Garage. Dann holte er diese Drehgestell raus, setze sich drauf & deutete mir, mich auf den Sattel zu setzen. Ich stutze, tat es dann aber doch. Schließlich war ich schon ziemlich spät dran. Mein Kopf juckte. Es fing an, als ich diese Kappe aufgesetzt bekommen hab. Ich wünschte mir nichts sehnlicher, als dieses Teil herunterzureißen & meine Haare auszuschütteln, die ganz offensichtlich an akutem Sauerstoffmangel litten. Aber dann wäre Iwan beleidigt. Würde mich vielleicht vom Fahhrad schmeißen & mich verletzt zurück lassen !? Also behielt ich die Kappe auf. Und dann konnte ich nichts anderes tun, als meinen Kopf an Iwans grauen Cordblazer zu drücken und ihn an seiner Wirbelsäule zu reiben. - Was er fälschlich für einen Beweis meiner Liebe hielt, denn er hielt kurz an, drehte sich zu mir um & lächelte mich schief an. Seine blauen Augen sind richtig schön, das fiel mir da erst richtig auf .. Aber okay. Wir fuhren weiter. Als wir bei der Nachhilfe angekommen sind, blieb er stehen. Ich stieg ab & bedankte mich bei ihm mit einer Umarmung. " Bis dann " , sagte ich und lächelte. " Ja, machs gut. " Als ich kurz vorm Eingang war rief er mir nochmal zu " Meld dich mal! " und raste davon.

 __

xoxo ;* ♥

12.3.10 19:01


YAAAH!! :}

Eigentlich ist meine Stimmung heute nicht so gut -.-'
Aaaaaber, ich bin so froh, weil ich mich eben auf die Waage gestellt habe & ich habe einen Kilo abgenommen ♥ So toll ..

Nachher Germany's next Topmodel (; Juhuu.

So, mein internet spackt ganz schön, das heißt, dass es gleich wieder ausgeht.
Ah, da war's grade weg, ok ich kann also nichts posten heute, außer das hier grade, falls ich nochmal Internet bekommen sollte. vielleicht geht es ja morgen besser, ich wollte nur mal bescheid sagen :*

ich bin so fertig, ich glaub, ich geh heute früh ins Bett. ich muss morgen zu Sport, bäääh :D

love :* 

11.3.10 16:20


montag.

Booooonsoiiiiir ;b

Heute hatte ich 10 Stunden Schule, also bis 16:20 Uhr! Schlimm, schlimm. Musik in den letzten beiden Stunden. Ich mag das nicht :/ Der Lehrer ist immer so unfreundlichl. Na ja, aber eigentlich war er vor 3 Wochen noch schlimmer. Heute mache ich doch nichts mit meiner Besten, weil sie krank ist // Gute Besserung, Süße! ♥

Na ja, mal gucken was ich heute noch machen werde. Wahrscheinlich gleich noch joggen & danach tanzen. Später mit meiner besten Freundin telefonieren.

Ach & übrigens; ich hab eine 3 in der Englischarbeit :D Hab ich's nicht gesagt !? ;b

 

xoxo

8.3.10 17:19


a sunny day, a sunny life ?

Halli Hallo

Heute scheint die Sonne schon seit heute Morgen. Und obwohl noch ein bisschen Schnee auf den Bäumen liegt, habe ich irgendwie Frühlingsgefühle. ( ANNI!!! :D :D ) Meine Familie & ich fliegen ja im Sommer wieder in die Türkei. Ich liebe es dort. Hab aber noch etwas Winterspeck, das muss ganz schnell weg, bevor die Minirock & Bikini-Zeit kommt ;-) Morgen kriegen wir die Englischarbeit wieder. Ich habe ein 2-er Gefühl, aber immer, wenn ich ein 2-er Gefühl habe, habe ich eh eine 3, bei der blöden Kuh. :D Na ja, ich freue mich jedenfalls auf morgen, obwohl ich 10 Stunden habe, denn dann mache ich vielleicht irgendwas mit meiner besten Freundin.

Ich geh auch gleich mal weg vom Computer, bin schon seit 2 Stunden dran :D Ich guck vielleicht gleich einen Film, aber davor muss ich unbedingt noch tanzen (!)

xoxo; ♥

7.3.10 15:04